Home

Im Jahr 2024 feiert die Gemeinde Kißlegg ihr Bestehen seit 1200 Jahren – der ersten urkundlichen Erwähnung von Kißlegg als „Ratpotiscella“. Zum Höhepunkt der Feierlichkeiten wird der Fanfarenzug der Kolpingsfamilie Kißlegg die Mittelalterlichen Kinder- und Heimattage zu Kißlegg zwischen 30. Mai und 2. Juni 2024 ausrichten. Die aktiven Mitglieder des Fanfarenzugs arbeiten bereits, unter der Schirmherrschaft der Gemeinde Kißlegg, mit Hochdruck an den Vorbereitungen zu diesem besonderen Event. Wie in den vergangenen Jahrzehnten ist der Kraftakt für den Fanfarenzug nur möglich, wenn wir von Kißlegger Vereinen und Ehrenamtlichen unterstützt werden. Aus diesem Grund geht der Fanfarenzug wieder auf verschiedene Helfer und Akteure wie Vereine, Schulen und Kindergärten zu, um diese für dieses besondere Event zu akquirieren. Wir bitten alle, die sich bei den letzten Mittelalterlichen Tagen schon engagiert haben, zu prüfen ob und inwiefern eine Beteiligung 2024 wieder möglich ist.